Donnerstag, 14. November 2019, 07:55 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: shithappens FunClan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 31. Januar 2003, 10:19

Kommentare gefragt!

Da wir wissen, daß Gott nichts Böses tun kann,
läßt sich leicht erraten, woher die Frau kommt.
(Emile Zola, franz. Schriftsteller, 1840-1902)


2

Freitag, 31. Januar 2003, 12:24

Hmmm ziemlich gemein. :D

3

Freitag, 31. Januar 2003, 13:58

ich dachte mir, ich warte mal Männerkommentare ab--hehehe

4

Freitag, 31. Januar 2003, 18:15

Wir wissen ja, dass Gott den Mann erschuf! Und der macht halt keine halben Sachen!!! Zumindest meistens!

5

Sonntag, 2. Februar 2003, 14:21

wie keien halben sachen?? ich bezweifel, dass du frauen als halbe Sachen kennzeionen würdest...eher im gegenteil

6

Sonntag, 2. Februar 2003, 17:54

Nööö, ich meinte natürlich, dass Mann und Frau zusammen gehören!

7

Sonntag, 2. Februar 2003, 19:36

Ja, ich sehe es genauso

[shFC]Icer

Fortgeschrittener

8

Sonntag, 2. Februar 2003, 19:52

Ich glaube das soll darauf hinauslaufen, dass Frauen etwas Böses sind weil sie einen immer in Versuchung führen! :sperma: Und das sie deshalb wohl kaum Gott erschaffen ahben kann...... (sondern der... [alien] )

9

Montag, 3. Februar 2003, 11:27

das Frauen böse sein können, streite ich nicht ab. Das merke ich auch immer wieder!! Eigenltich sind Männer zu bedauern*tröst*

10

Montag, 3. Februar 2003, 12:17

Only choose in marriage a woman whom you would choose as a friend if she were a man. (Joseph Joubert)

11

Montag, 3. Februar 2003, 12:24

Zitat

Original von [shFC]Icer
Ich glaube das soll darauf hinauslaufen, dass Frauen etwas Böses sind weil sie einen immer in Versuchung führen! :sperma: Und das sie deshalb wohl kaum Gott erschaffen ahben kann...... (sondern der... [alien] )



soviel dazu:
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen... (Oscar Wilde)
;)

12

Montag, 3. Februar 2003, 17:53

Und was wenn sie immer und immer und immer und immer und immer wiederkommen?

13

Montag, 3. Februar 2003, 19:41

Zitat

Original von [shFC]Barney
Und was wenn sie immer und immer und immer und immer und immer wiederkommen?

entweder ist das ein extremes kompliment
oder sie sind allein und können es nicht ertragen
oder du ist nicht konsequent genug..(jedenfalls, wenn es dich nervt!!!*patsch* )
oder auch alles in allem

14

Dienstag, 4. Februar 2003, 12:56

"Meine Herren, die Frauen sind in Jura sowieso immer besser als Sie. Diese Frauen werden Ihre Chefs werden."
Prof. fragt etwas später eine Studentin: "Meine Dame, wissen Sie, wie man diesen trivialen Sachverhalt löst?" ...keine Antwort.
"Na, ja Sie sollten wohl auch ein Mann werden, oder?"
(Wirtschaftsrecht, Uni GH Essen)


15

Dienstag, 4. Februar 2003, 13:48

Das Seminar


Workshop für Ihre Frauen und Freundinnen organisiert vom Bundesforschungsministerium
Thema: Förderung der Gehirnfunktionen bei der modernen Frau
Ziel: Die Teilnehmerinnen für eine faszinierende Erfahrung, die Benutzung des Gehirns, begeistern
Voraussetzung: Vorhandensein eines männlichen Partners, ohne den der pädagogische und praktische Mehrwert entfällt
Dauer: Brünette / 1,5 Monate je Modul
Rothaarige / 3 Monate je Modul
Blondinen / 6 Monate je Modul

Der Kurs beinhaltet 4 Module
MODUL I : Das Gehirn benutzen wollen


Das Schicksal akzeptieren lernen: Ich bin als Frau geboren

Den gewohnten Lebensraum kennenlernen: Die Küche

Wie halte ich in meiner Handtasche Ordnung?
(unter Aufsicht)

Wie kaufe ich in weniger als 4 Stunden ein: :D Grundbegriffe

Grenzen ziehen: Wie schminke ich mich richtig?

Programmierkurs: Bedienung des Mikrowellen-Ofens

Programmierkurs (nur für Brünette & Rothaarige):
der Videorecorder
MODUL II : Fahrkurs


Gleichung mit einer Unbekannten : das Auto

Gruppendynamische Übung :
was muß ich tun, wenn ich im Auto sitze?

Einparken, 1.Teil : Grundwissen

Einparken, 2.Teil : Manöver

Eine echte Herausforderung : die Bremse und das Gaspedal

Das Getriebe : vollständige Unterweisung
(für Blondinen nur Automatikgetriebe)

Korrektes Benutzen des Blinkers

Geometrie Grundkurs : Bewegliche Körper

Optische Wahrnehmung : Rote, grüne und gelbe Ampel (praktische Arbeiten)

Sonderkurs : Einparken in der Garage

Gleichung mit mehreren Unbekannten :
Werkzeug & Zubehör

Überlebenskurs I : wo ist der Warnblinker?

Überlebenskurs II : Reifenwechsel, 1 Reifen

Überlebenskurs III : Reifenwechsel, mehrere Reifen
(doch, doch, das geht auch !)

Überlebenskurs IV : Öl- und Wasserstand erfolgreich prüfen
MODUL III : Das Leben zu zweit


PMS (das prämenstruelle Syndrom) : ...ist mein Problem, meinen Partner belästige ich nicht damit

Grundverständnis Schuhe : keine Absätze der Welt werden mich auf das Niveau des Mannes bringen

Vokabular 1: Definition des Wortes "ja". Korrektur der Übungen vom Typ "bist Du fertig ?"

Vokabular 2: Definition des Begriffes "5 Minuten", statische Analyse (unter Aufsicht, Schlafsack mitbringen)

Soziologie : Fußball ist kein Sport, sondern eine heilige Handlung

Bürgerrecht & Moral I : Leben mit "ranissimo"

Bürgerrecht & Moral II : Unterhaltungen der Männer zum Thema "Fußball"

Bürgerrecht & Moral III : Niemals in diese Unterhaltungen einmischen

Wie vermeide ich unnötige Fragen (z. B. "findest Du mich dick?" oder "habe ich etwas Besonderes?")

Aufrichtigkeit I : Frauen pupsen auch, experimentelle Gruppenaufgabe

Aufrichtigkeit II : Rasieren und mehr (Intensivkurs für Brünette): der männliche Teil der Frau

Einkaufsverhalten I : Die Visa-Card, Definition des "Kreditrahmens"

Einkaufsverhalten II : Ich kann auch die Getränkekästen schleppen

Warum meine Mutter nicht bei uns willkommen ist (1000 Fallbeispiele)

Das Wunder "Zeit": das Abendessen zum geeigneten Zeitpunkt servieren
MODUL IV : Umgang mit der Realität


Telefonkurs : wann muß ich auflegen ? Gruppenaufgabe : je 4 Frauen/Telefon (Schlafsack einplanen)

Schminkkurs : Die weibliche Metamorphose (Diavortrag)

TV-Therapie I : nicht mehr "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" schauen

TV-Therapie II : Liebesfilme sind pure Fiktion, nicht die Realität

Ich und mein Körper : das Gesetz der Schwerkraft

Sich so akzeptieren wie man (Frau!) ist : Spiegel lügen nicht
Senden Sie uns schnell die Anmeldungsunterlagen Ihrer Frau/Freundin,begrenzte Teilnehmerzahl !!


16

Dienstag, 4. Februar 2003, 17:46

Da sind ein paar Schöne Sachen bei.

17

Dienstag, 4. Februar 2003, 18:16

Doch ob das zum Erfolg führt bleibt fraglich!

18

Mittwoch, 12. Februar 2003, 18:19

ich denke nich...

auch wenn ich zumindest heut zu diesem thema die klappe halten müsste *g* hatte heut n doofen autounfall und war auch noch meine schuld *fahren* versus me @ausparken hehe

19

Mittwoch, 12. Februar 2003, 18:20

Du depp

[shFC]Icer

Fortgeschrittener

20

Mittwoch, 12. Februar 2003, 18:21

HAHA gukc mal wie sie alle lachen:
*alle*