Dienstag, 19. März 2019, 04:55 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: shithappens FunClan. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 31. Juli 2002, 13:08

Wenn ein Baum im Wald....

So, hier ist mein erster Diskussionanstoss:


"Wenn ein Baum im Wald umfällt und keiner ist da, der es hören kann, gibt es dann ein Geräusch oder nicht?"


ps: versucht mal ernsthaft darüber nachzudenken!

2

Mittwoch, 31. Juli 2002, 16:20

Natürlich.

3

Mittwoch, 31. Juli 2002, 17:19

Natürlich gibt es ein Geräusch, denn LAutstärke definiert sich nicht durch den Hörer.

4

Mittwoch, 31. Juli 2002, 19:57

Es gibt auf jeden Fall eine Schwingung , die Frage ist nun aber, ob das Geräusch die Schwingung selber ist, oder erst der Nervenimpuls im Nervensystem eines Lebewesens dessen Ohr die Schallwelle ereicht hat und im Gehirn zum eigentlichen wahrgenommenen Geräuschreiz umgewandelt wird.

Meines Wissens nach ist ein Ton nur eine Grundschwingung.

Ein Klang ist eine Grundschwingung mitsamt den Obertönen.

Ein geräusch ist das Zusammenspiel mehrer verschiedener Schwingungen.

5

Mittwoch, 31. Juli 2002, 20:39

was soll denn das heissen "eine Schwingung des Schalls"? das ist doch doppelt gemoppelt! Schall ist eine Schwingung!!


das grundproblem ist, wie man "das geräusch" an sich definiert. Deutet man "das Geräusch" so wie man es kennt (man hoert etwas), dann gibt es meiner meinung kein "geräusch". Meint man mit "Geräusch" die Schallwellen (also nichts anderes als luftbewegungen), dann gibt es ein Geräusch.
Aber wie definiert man das Geräusch?
www.wissen.de schreibt dazu:
"Geräusch:
Physik
Gehörsempfindung; Schall, der sich aus unregelmäßigen Schallwellen zusammensetzt, die sich nicht auf periodische Bewegungen zurückführen lassen."

daraus folgt: Ja und Nein!!!!!!



6

Donnerstag, 1. August 2002, 12:54

Sorry, ich meinte natürlich Schwingung der Luft.

7

Montag, 5. August 2002, 13:30

Was ist denn dann mit einer Hundepfeife? Gibt die ein Geräusch von sich, wenn ich hinein puste. Ich hör doch da nix, obwohl ich selbst daneben stehe. Aber mein Hund zeigt mir das er sie hört! Also ergibt das für mich, dass es ein Geräusch gibt!

8

Freitag, 30. August 2002, 12:09

Nun ja, das mit dem Baum im Wald würde für die Solizisten gar kein Problem darstellen, da sie glauben, das sie alleine existieren sowieso alles nur in ihrem Verstand passiert und es somit gar keinen Baum gibt, der umfallen könnte, wenn sie nicht dabei sind und es hören. Solizisten sind notorische Allein-sein-woller, die sich nicht vorstellen können, andere gleichberechtigte Intellekte in ihrem "Leben" zu akzeptieren.

Ich bin Solizist! 8o

9

Freitag, 30. August 2002, 14:13

Dann raus aus dem Clan.

10

Freitag, 30. August 2002, 14:14

Nur mal so, dann gäbe es auch keinen Clan mehr, wenn Bucaroo nicht dabei wäre.

11

Freitag, 30. August 2002, 14:15

Aber das wäre dann auch egal, denn wenn es keinen Clan gäbe, dann wär Bucaroo ja auch nicht auf Lan-Parties, also würde es die auch nicht geben!

12

Freitag, 30. August 2002, 14:57

Aber nur für ihn nicht. Wir könnten weiter machen wie zuvor auch. Bloss Bucaroo würde da nicht hinter kommen.

13

Freitag, 30. August 2002, 14:59

Ok, da hat er recht. Ich frage mich gerade, warum es für mich überhaupt Corvax gibt. Als vernünftiger Solizist, dürfte ich ihn mir gar nicht vorstellen.

14

Freitag, 30. August 2002, 15:01

Das habe ich schon sau oft probiert mit Frauen. Immer wachst du am nächsten Morgen mit dicken Kopf auf und denkst. Ein Glück bin ich solizist, da kann ja keiner sein. Schauste nach Rechts liegt da schon wieder eine. Schlim ist das.

15

Freitag, 30. August 2002, 18:10

Das ist aber bei den Frauen genauso. Die denken dann immer "ich bin doch noch am Träumen, schauen nach links und denken !AlpTraum!"

16

Samstag, 31. August 2002, 17:57

Bei dir ja. Da denkt das jeder. Bei mir ist das schon anders.

17

Sonntag, 1. September 2002, 05:03

Was meinst Du mit jeder? So weit bin ich ja nu doch nicht. Ausserdem such ich mir nur die Schabracken, die kommen da nämlich dann auch mit zu mir. Ne andere könnte gar nicht so besoffen sein mit mir mitzugehen!

18

Montag, 2. September 2002, 16:49

Sry, meinte jede. Aber selbsteinsicht ist bei dir ja schon nicht schlecht.

19

Dienstag, 3. September 2002, 13:21

Naja, was soll ich tun. Aber wir wissen ja alle, die Hände in den Schoß legen heisst nicht gleich untätig sein. *g*

20

Dienstag, 3. September 2002, 17:16

*g* Du legst deine Hände aber ganz woanders bei dir an.