Mittwoch, 14. November 2018, 14:20 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

1

Mittwoch, 22. Januar 2003, 10:51

Frage: Was ist ist nichts?

In der Physik heißt es ja, dass das Universum nicht unendlich sondern endlich ist! Was befindet sich dann hinter diesem "Ende"? Nichts?! Was ist nichts? ?(


2

Mittwoch, 22. Januar 2003, 11:31

Nichts ist das, was man nicht mehr wissen kann; um es mit Platon zu beschreiben wäre es eine zweite Welt der Ideen, in der alles in Vollkommenheit existiert, von der die Menschen aber höchstens eine Vorstellung (wenn überhaupt) haben können. Dieses Nichts bzw. diese Welt der Ideen ist nach Platon der Beweggrund aller Handlungen und allen Denkens und ihr Erkennen ist die Erleuchtung.

Aber vielleicht ist es auch so wie bei Men in Black, wo unser Universum nur eine Murmel im Spiel von göttlichen Wesen ist, wer weiß?

3

Donnerstag, 23. Januar 2003, 08:09

nichts ist das, worüber man sich Gedanken macht, und dann irgendwann feststellt, dass gar NICHTS war!

4

Freitag, 24. Januar 2003, 02:46


5

Freitag, 24. Januar 2003, 02:46

:D

6

Freitag, 24. Januar 2003, 09:06

find ich gut!!!!!

7

Freitag, 24. Januar 2003, 11:15

geht leider am thema vorbei. 6, setzen!

8

Freitag, 24. Januar 2003, 12:48

Das Thema kann man ja auch bei Star Trek anschneiden, ist mir aber irgendwie zu blöd um ersthaft drüber zu spämmen. :P

9

Freitag, 24. Januar 2003, 13:42

NICHTS ist das, was ich von einigen WE´s behalte.